Deutsche Panzer rollen wieder – diesmal nach Brasilien

Deutsche Panzer rollen wieder – diesmal nach Brasilien.

Unter großer Medienbeteiligung kamen letzte Woche acht gebrauchte Flugabwehr-Panzer Gepard Typ 1A2 in Rio de Janeiro an.

Grund: Fußballspiele

Während man in Deutschland kaum darüber nachgedacht hat, wie die Fußball-WM 2006 gegen Anschläge gesichert wurde und es der Normalsterbliche in den Medien nicht präsentiert bekam, geht man hier in Brasilien ganz anders damit um. Hier wird nicht verschwiegen, dass die WM 2014 ein weiches Anschlagsziel für Terroristen ist. Unter großen Medienaufwand wurde fast schon Live im Fernseh der Schwertransport – abgesichert von Polizei und Militär, Polizeimotorräder als erstes (fast wie ein Staatsbesuch) – vom Anlandhafen über die Stadtautobahn nach Rio de Janeiro verlegt. Die Gepards auf Schwerlastzügen, aus einem Polizeihubschrauber medienwirksam in Szene gesetzt.

WEITERLESEN

Deutsche Panzer rollen wieder – diesmal nach Brasilien.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s