Soviel zu Europa und Teuro

copyright bye Martin Rücker  - http://www.kevinspin.com

copyright by Martin Rücker – http://www.kevinspin.com

Und auf der Suche nach meinem derzeitigen Lieblingswaggerle ist mir noch diese Illustration aufgefallen.

In diesem Sinne Schot und Mastbruch.

Advertisements

8 Gedanken zu „Soviel zu Europa und Teuro

    • Richtig. Eigentlich ist die Idee einer gemeinsamen Währung gut, aber wie immer mangelt es an der Umsetzung. Mich weichen Währung kann man halt keine gemeinsame Währungsunion eingehen. Das war sicherlich vielen am Anfang bekannt. Interessant finde ich auch den Begriff: EU-ROtz 😉

      • noch besser finde ich EUdSSR, weil der Euro allein ist es nicht, sondern die damit begründete Diktatur

      • aber was die Herren&Damen Volksverräter trotz Steuergeldalimentation vergessen, dass wir nicht grenzenlos belastbar und geduldig sind, allerdings kann es leider noch dauern, bis der Deutsche seinen faltigen Arsch vor die Tür bekommt

      • Ach den Zusammenbruch der ehemaligen Sowjetunion hat auch niemand vorhergesehen.
        Einer meiner ehemaligen Profs war der Berater von Kohl für Osteuropa. Der meinte auch, dass weder die Amis noch die Europäer irgendwas diesbezüglich geahnt hätten. Es gab keinen Plan B. Die Schubladen waren einfach leer diesbezüglich. Tausende von hochbezahlten „Experten“ weltweit haben schlicht und ergreifend VERSAGT! Soviel zu Prognosen.

      • völlig richtig, außerdem sieht man persönlich meist nicht mal den Tellerrand und ohne Kenntnisse der Finanzströme bleibt ein wichtiger Punkt unbeachtet. Ich selbst habe mich in den schwarzen Humor gerettet und empfehle folgendes Buch:

        http://www.amazon.de/dp/3000348875

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s